Stand Juli 2018:  Zwei Wohnungen noch frei

Komm in unseren Hoffnungsraum: Ende März 2018 hat sich unser Mehrgenerationshaus gefüllt. Nach und nach sind die einzelnen Bewohner eingezogen, Möbel sind aufgestellt, der letzte Feinschliff wird gemacht und unser gemeinsames Leben nimmt langsam Gestalt an.

 

Wir sind bisher 20 Bewohner von 8 Wochen bis 71 Jahren. Es leben Alleinerziehende hier mit Kindern und Jugendlichen, einem Paar und Singles. Alle wohnen in eigenen Mietwohnung oder als WG.

 

 

Im ersten Stock befindet sich unser großer Gemeinschaftsraum, mit viel Platz zum gemeinsam kochen, Essen oder Spielen. Wir treffen uns zu gemeinsamen Aktivitäten, haben Freude miteinander Geburtstag zu feiern und grillen gerne auf dem gemeinsamen Balkon. Jeden Abend besteht die Möglichkeit, sich zu einer kleinen Andacht zu treffen. Dabei tauschen wir uns aus wie unser Tag war, wir singen ein Lied, nehmen ein Bibelwort mit und beten gemeinsam.

 

 

 

Ja, Gott ist und soll die Mitte sein in unserem Wohnprojekt. Er ist es, der die Bewohner nach und nach in dieses Haus gebracht hat. Er möchte mit uns Gemeinschaft haben und will auch, dass wir untereinander Gemeinschaft haben. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, wenn es schwierig ist und uns gemeinsam Freuen, wo es Grund zur Freude gibt. Wir sind gesegnet von Gott und durch die anderen Bewohner und dürfen dies weitergeben.

 

 

Noch sind wir nicht komplett und haben zwei Wohnungen frei. Melde dich und schau gerne mal vorbei. Wir freuen uns dich/euch kennenzulernen!

Das inklusive Wohnprojekt der Hoffnungskirche - ein Platz für dich?

Du hast Interesse an Wohnen und Leben in inklusiver Gemeinschaft? Erste Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das gemeinsame Leben und Wohnen ist Christiane Gratenau

Anfrage zum Wohnprojekt per E-Mail

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gottesdienste

Facebook

Kommentare, Fragen, Grüße gibt es auf unser Facebook-Seite Hoffnung.Bremen. Mitmachen erwünscht!

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)

  Zietenstraße 59, 28217 Bremen
Zietenstraße 59, 28217 Bremen