Aktuelles

An dieser Stelle geht es um die ganz aktuellen Themen innerhalb und außerhalb unserer Gemeinde. Hier sammeln wir "täglich frische" Informationen aus verschiedenen Quellen. Die dargestellten Inhalte stellen daher nicht unbedingt Meinungen und Interessen der Hoffnungskirche dar.

Pro-Medienmagazin:

Medienspiegel aus der Sicht von Christen

Plakat-Aktion gegen Menschenhandel startet (Sa, 19 Sep 2020)
Mit der Plakat-Kampagne „SchattenDasein“ will das Bündnis „Gemeinsam gegen Menschenhandel“ auf das Leid von Prostituierten hinweisen. Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung gebe es auch in Deutschland, betonen die Initiatoren.
>> mehr lesen

Neuer Streamingdienst für christliche Filme (Fri, 18 Sep 2020)
Mit „Saltflix“ gibt es einen neuen Streaming-Anbieter für Filme mit christlichem Bezug. Der Dienst wirbt damit, multikulturelle Perspektiven auf den christlichen Glauben zu zeigen und eine familienfreundliche Alternative zu herkömmlichen Anbietern zu sein. Das englischsprachige Angebot ist seit dem 18. September verfügbar.
>> mehr lesen

„Plötzlich Weihnachten? – Nicht mit uns!“ (Fri, 18 Sep 2020)
Weihnachten findet auch in der Corona-Krise statt. Dazu hat das katholische Bonifatiuswerk die Initiative „Sternstunden der Menschlichkeit“ gestartet. Es soll Anregungen und konkrete Impulse geben, Weihnachten auch in dieser außergewöhnlichen Zeit zu feiern.
>> mehr lesen

„Facebook tötet die Demokratie“ (Thu, 17 Sep 2020)
Tristan Harris und Roger McNamee waren Teil der digitalen Industrie des Silicon Valleys und sind ausgestiegen. In einem Interview der Süddeutschen Zeitung warnen sie vor den Auswirkungen von Algorithmen, die Nachrichten-Feeds in Sozialen Netzwerken bestimmen. Sie fürchten um die Demokratie.
>> mehr lesen

Flüchtlingsbericht aus Moria, Gerd Müller tritt ab, Döpfner mahnt Medien (Thu, 17 Sep 2020)
Vier Themen machten diese Woche besondere Schlagzeilen: Joko & Klaas nutzen ihre Sendezeit für einen erschütternden Bericht aus Moria, ein respektierter CSU-Politiker kündigt seinen Rückzug an, katholische Studierende schreiben künftig genderkonform „Gott*“. Und ein Top-Mann aus der Medienbranche weist auf eine Selbstverständlichkeit hin. Von Nicolai Franz
>> mehr lesen

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden

in Deutschland (Baptisten)

„Unsere Verantwortung in der Corona-Pandemie“ (Thu, 17 Sep 2020)
Das Präsidium fordert dazu auf, die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zu unterstützen und zeigt sich dankbar für die große Kreativität der Gemeinden in der Krise.
>> mehr lesen

Das Verhältnis von Christentum und Judentum (Fri, 04 Sep 2020)
Wie sich für den BEFG das Verhältnis von Juden und Christen geschichtlich entwickelt hat und was das theologisch bedeutet, beschreibt ein Fachbeitrag.
>> mehr lesen

Gebet für Belarus (Tue, 25 Aug 2020)
Die Europäische Baptistische Föderation (EBF) hat zum Gebet für Belarus aufgerufen.
>> mehr lesen

Libanon: BEFG hilft mit weiteren 60.000 US-Dollar (Thu, 20 Aug 2020)
Das Komitee der Katastrophenhilfe des BEFG hat beschlossen, über German Baptist Aid weitere Hilfsgelder in Höhe von 60.000 US-Dollar in den Libanon zu überweisen.
>> mehr lesen

Web-Tagebuch von Mandy und Mathias: als Pilot in Papua Neuguinea

Bild anklicken, um das Tagebuch zu öffnen
Bild anklicken, um das Tagebuch zu öffnen

Bevor Mathias Glass mit MAF nach Papua-Neuguinea zog, um sich dort als Pilot humanitär zu engagieren, lebte er einige Jahre im Bremer Stadtteil Walle. In dieser Zeit engagierte er sich intensiv in der Hoffnungskirche und für Jugendliche in Walle. Hier das aktuelle Internettagebuch, das seine Frau Mandy führt:

 

Veranstaltungen im Stadtteil,

präsentiert von Walle-Aktuell.de

Gottesdienst Beginn

Wir feiern unsere Gottesdienst sonntags um 10.30 Uhr. Dazu sind alle herzlich eingeladen. 

 

Über die Maßnahmen  zum Infektionsschutz wird über Aushänge sowie zu Beginn des Gottesdienstes informiert.    

 

Facebook

Kommentare, Fragen, Grüße gibt es auf unser Facebook-Seite Hoffnung.Bremen. Mitmachen erwünscht!

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)

  Zietenstraße 59, 28217 Bremen
Zietenstraße 59, 28217 Bremen

So könnte sie aussehen...

verschiedene Vorschläge zur Gestaltung unserer Kirchenfassade wurden schon gemacht. Hier ein Beispiel: