Pro Medienmagazin: Aktuelles aus der Welt der Medien

Mit freundlicher Genehmigung, "Christlicher Medienverbund KEP e.V."

„Alexa, lies Johannes 3 Vers 16“ (Sa, 06 Jun 2020)
Besitzer von Smartspeakern mit Alexa können sich nun Bibeltexte vorlesen lassen. ERF Medien bietet dazu eine kostenlose Erweiterung für den Sprachassistenten von Amazon an.
>> mehr lesen

Tichy: „Der Glaube an die Obrigkeit ist übersichtlich“ (Sat, 06 Jun 2020)
Seit 2016 ist Roland Tichy der Herausgeber des Monatsmagazins „Tichys Einblick“. An seinen Positionen und Veröffentlichungen reiben sich Viele. Im Interview mit pro erklärt der Journalist, wie weit in Zeiten von Corona sein Vertrauen in die Regierung reicht und warum er für sogenannten „Haltungsjournalismus“ wenig übrig hat.
>> mehr lesen

Forscher stellen Medien gutes Corona-Zeugnis aus (Fri, 05 Jun 2020)
Wie haben sich journalistische Medien bei der Berichterstattung über die Corona-Krise bewährt? In einer groß angelegten systematischen Analyse haben Forscher der Universitäten Münster und München festgestellt, dass sogenannte Mainstream-Printmedien weitestgehend differenziert und vielfältig berichtet haben. Anders als alternative Medien.
>> mehr lesen

Instagram-Account „60Sekundenkirche“: Kirchenwissen auf die Schnelle (Fri, 05 Jun 2020)
Ein Instagram-Account erklärt in 60 Sekunden-Videos grundlegende Fragen zum Glauben und zur Kirche – vor allem zur katholischen. Das Team aus neun jungen Menschen hat sich größtenteils im Studium der Religionspädagogik kennen gelernt und postet Themen, die es selbst interessant findet, sagte die Mitbegründerin Sarah Didden im Interview mit Domradio.de.
>> mehr lesen

Konversionsbehandlungen teilweise verboten (Fri, 05 Jun 2020)
Der Bundesrat hat das Teilverbot von Konversionsbehandlungen gebilligt. Einen entsprechenden Gesetzesbeschluss fasste das Gremium in seiner Sitzung am heutigen Freitag. Das Fehlen einer Strafandrohung für Erziehungsberechtigte bemängelte das Gremium.
>> mehr lesen

Corona forciert die Digitalisierung in Gemeinden (Fri, 05 Jun 2020)
In der Corona-Krise hat die Digitalisierung in der Kirche und christlichen Gemeinden einen Schub erfahren. Das zeigt eine Online-Befragung des Netzwerks Gott@Digital.
>> mehr lesen

BDS-Unterstützer im Kirchentagsprogramm wären ein No-Go (Thu, 04 Jun 2020)
AfD-Mitglieder dürfen nicht am Programm des Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt 2021 mitwirken – das ist richtig und nachvollziehbar. Unterstützer der antisemitischen BDS-Bewegung hingegen werden nicht per se ausgeschlossen, stattdessen soll es eine Einzelfallprüfung geben. Was für ein Eiertanz! Ein Kommentar von Nicolai Franz
>> mehr lesen

Klein warnt vor Antisemitismus wegen Corona (Thu, 04 Jun 2020)
Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung Felix Klein warnt davor, in der Corona-Krise nach Sündenböcken zu suchen. Aktuelle Verschwörungsmythen sähen unter anderem Juden als „Strippenzieher“ hinter der Krise. Darin zeige sich antisemitisches Denken.
>> mehr lesen

Ökumenischer Rat der Kirchen tagt erst 2022 (Thu, 04 Jun 2020)
Der Ökumenische Rat der Kirchen verschiebt wegen der Corona-Krise seine Vollversammlung. Eigentlich hätte das Gremium im September 2021 in Karlsruhe tagen sollen. Das auf 2022 verschobene Treffen soll es ermöglichen, alle Kirchen einzubeziehen.
>> mehr lesen

Keine Ehre einem selbstherrlichen Präsidenten (Thu, 04 Jun 2020)
In den USA protestieren viele Menschen in diesen Tagen friedlich und auch gewaltsam gegen Rassismus. Indes inszeniert sich Präsident Trump mit der Bibel in der Hand und droht mit dem Militär. pro-Kolumnist Jürgen Mette findet: Wenn Christen einen Staatschef mehr lieben als die Menschen, die in diesem Land unterdrückt werden, läuft was schief.
>> mehr lesen

Gottesdienst Beginn

Wir feiern unsere Gottesdienst sonntags um 10.30 Uhr. Dazu sind alle herzlich eingeladen. 

 

Über die Maßnahmen  zum Infektionsschutz wird über Aushänge sowie zu Beginn des Gottesdienstes informiert.    

 

Facebook

Kommentare, Fragen, Grüße gibt es auf unser Facebook-Seite Hoffnung.Bremen. Mitmachen erwünscht!

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)

  Zietenstraße 59, 28217 Bremen
Zietenstraße 59, 28217 Bremen

So könnte sie aussehen...

verschiedene Vorschläge zur Gestaltung unserer Kirchenfassade wurden schon gemacht. Hier ein Beispiel: