Pro Medienmagazin: Aktuelles aus der Welt der Medien

Mit freundlicher Genehmigung, "Christlicher Medienverbund KEP e.V."

Journalist: Das Jüngste Gericht findet bei Facebook statt (Fr, 23 Jun 2017)
Facebook hat das weltweit einflussreichste Gericht geschaffen, erklärt der Journalist Hannes Grassegger. Die Moderatoren des sozialen Netzwerks entschieden wie Richter darüber, welche Beiträge gelöscht werden – die mitunter auch schwere Straftaten zeigen. Das kann wiederum zur Traumatisierung der Mitarbeiter führen.
>> mehr lesen

Bedford-Strohm verteidigt Kuppelkreuz für Berliner Schloss (Do, 22 Jun 2017)
Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat sich beim diesjährigen Johannisempfang für das Kreuz auf dem Neubau des Berliner Schlosses stark gemacht. In seiner Rede äußerte er sich zudem besorgt über die Zukunft der Christen im Nahen Osten.
>> mehr lesen

Die Vorgänge beim WDR bleiben im Dunkeln (Do, 22 Jun 2017)
Im Anschluss an die Ausstrahlung der Antisemitismus-Dokumentation hatte Sandra Maischberger zur Lagebesprechung eingeladen. Die Diskussion scheiterte an der Auswahl der Gäste und am Konzept, den Film links liegen zu lassen. Eine TV-Kritik von Daniel Frick
>> mehr lesen

Ein Stück Realismus (Di, 20 Jun 2017)
Die vieldiskutierte Dokumentation über Antisemitismus ist am Mittwoch in der ARD zu sehen, im Anschluss folgt eine Diskussion bei „Maischberger“. Mit seinem realistischen Blick hat der Film Seltenheitswert – und jede Minute, die er im Nahen Osten verbringt, lohnt sich. Eine Filmkritik von Daniel Frick
>> mehr lesen

Nachrichten als Snack zwischendurch (Di, 20 Jun 2017)
Eine feste Tageszeit, um Zeitung zu lesen oder Nachrichten zu schauen, ist heute kaum mehr üblich: Der moderne Mediennutzer sucht seine Informationen, wenn es ihm gerade in den Plan passt. Das erklärte die Medienwissenschaftlerin Dagmar Hoffmann – und machte eine problematische Minderheit bei den Nutzern aus.
>> mehr lesen

„Es fühlt sich an wie eine Amputation ohne Betäubung“ (Di, 20 Jun 2017)
Irmgard Grunwald hat ALS. Die unheilbare Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose greift das motorische Nervensystem an. Dabei werden die Muskeln mit der Zeit schwächer und erschlaffen irgendwann ganz. Beim Atmen hilft Grunwald eine Maschine. Trotzdem ist die Schriftstellerin voller Hoffnung.
>> mehr lesen

Endlich frei! (Di, 20 Jun 2017)
Wenn autoritäre Regierungen ihre Macht verteidigen wollen, wird jegliche Opposition zum Feind. Betroffen sind meist vor allem Journalisten, aber auch Angehörige religiöser Minderheiten. Der gebürtige Iraner Daniel Dehghan ist beides. In Deutschland hat er Freiheit gesucht und Jesus gefunden.
>> mehr lesen

Ein Mann der Geschichte lebt nicht mehr (Mo, 19 Jun 2017)
Erinnerungen an Begegnungen mit Bundeskanzler Helmut Kohl
>> mehr lesen

Die neue pro ist da (Mo, 19 Jun 2017)
In der neuen Ausgabe des christlichen Medienmagazins geht es um die weltweite Presse- und Religionsfreiheit. Wir haben festgestellt: Wo Pressefreiheit eingeschränkt wird, gibt es auch keine freie Religionsausübung.
>> mehr lesen

Jesus: der beste Weg, hier und jetzt zu leben (Mo, 19 Jun 2017)
Zu den „Christustagen“ hat die „ChristusBewegung Lebendige Gemeinde“ eingeladen. Ein Gespräch mit deren Geschäftsführer Rainer Holweger über die Höhepunkte - und warum auch hier Fragen um gleichgeschlechtliche Partnerschaften nicht ausgeklammert wurden.
>> mehr lesen

Gottesdienste

Facebook

Kommentare, Fragen, Grüße gibt es auf unser Facebook-Seite Hoffnung.Bremen. Mitmachen erwünscht!

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)

  Zietenstraße 59, 28217 Bremen
Zietenstraße 59, 28217 Bremen