Das Fundament ist da - unübersehbar

Das ist Wetter in Bremen ist bisher fürchterlich in diesem neuen Jahr. Kalt, verregnet, stürmisch. Kein Wetter, bei dem man auf einer offenen Baustelle arbeiten möchte. Und doch geht unsere Baustelle weiter. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Bauarbeiter, besonders unsere Bulgaren! Der HERR segne und schütze euch!

Genau einen Tag nach Silvester, am 2 Januar, war die Waller Heerstraße voll mit grünen Betonmischern, die den Beton für unser extrem starkes Fundament geliefert haben. Was für ein Bild! Grün wie die Hoffnung - das passt  ;-)

Gottesdienst Beginn

Sonntags um 10.30 Uhr

 

Facebook

Kommentare, Fragen, Grüße gibt es auf unser Facebook-Seite Hoffnung.Bremen. Mitmachen erwünscht!

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)

  Zietenstraße 59, 28217 Bremen
Zietenstraße 59, 28217 Bremen

So könnte sie aussehen...

verschiedene Vorschläge zur Gestaltung unserer Kirchenfassade wurden schon gemacht. Hier ein Beispiel: