Kennt ihr schon die Hoffnungskinder?

Seit Dezember 2014 haben sich die Kinder unserer Gemeinde einen Namen gegeben: die Hoffnungskinder! Der neue Schriftzug soll durch die Taube ein Symbol für diese Hoffnung sein.


In der biblischen Geschichte von Noahs Arche und der großen Flut bringt eine Taube die Botschaft der Hoffnung zu den Menschen - durch einen grünen Zweig im Schnabel: Gott lässt etwas Neues entstehen, neues Leben, einen neuen Anfang, einen Aufbruch. Wir wünschen uns, dass Kinder, die unsere Gemeinde besuchen, etwas von diesem hoffnungsvollen Aufbruch für ihr eigenes Leben mitnehmen können. Toll, dass ihr da seid  :-)

Gottesdienst Beginn

Wir feiern unsere Gottesdienste sonntags um 10.30 Uhr. Dazu sind alle herzlich eingeladen!

 

Aufgrund der aktuell gefor-derten Hygienemaßnahmen ist ein Besuch des Gottesdienstes zur Zeit nur mit medizinischem Mundschutz möglich. 

 

 

 

Kalender

Unsere Hoffnungskirche

So soll unsere Kirche nach einer Renovierung in diesem Jahr aussehen: 

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist -
der HERR aber sieht das Herz an...
(aus der Bibel)